Demokratie für alle ?

Am 30. August sind Kommunalwahlen, und jede enthaltene Stimme hilft den rechten Parteien. Leider können viele Stimmen gar nicht gewertet werden, denn Migrant_Innen ohne deutschen Pass, die seit Jahrzehnten hier leben oder hier geboren sind haben nicht das Recht an den Wahlen teilzunehmen. Für uns ist eine Demokratie in der ein Teil der Gesellschaft vom Wahlrecht
ausgeschlossen wird eine Scheindemokratie.

Wir fordern aktives und passives Wahlrecht für alle hier lebenden Menschen!

Millionen von Menschen werden durch die Folgen von Wirtschaftsnot, Kriegen, Besatzungen und politischer Verfolgungen zur Flucht aus ihrer Heimat gezwungen. Sie müssen hier herkommen weil Länder (unter anderen Deutschland) an der Ausbeutung der Bodenschätze profitieren. Die schlechten politischen Verhältnisse werden durch Waffenlieferungen unterstützt und somit die Gewalt gefördert.
Länder wie Deutschland zerstören die Existenzgrundlage vieler Menschen. Niemand hat das Recht ihnen die Chance auf ein besseres Leben zu verweigern.

Wir fordern das Recht auf Asyl für alle Menschen und eine basisdemokratische Organisation!