Archiv für Mai 2010

Protestkundgebung gegen Angriff der israelischen Armee

Heute solidarisierten sich etwa 60 Menschen mit der Besatzung der „Free Gaza“ Flotte.
Das Schiff war vor 4 Tagen aufgebrochen, um 10.000 Tonnen Hilfsgüter wie Medikamente und Nahrung in den besetzten Gaza-Streifen zu transportieren. (mehr…)

Brutaler Naziübergriff am Dortmunder Stadtgarten

Dortmund ist seit langem für seine gewalttätige rechte Szene bekannt. Ein besonders grausamer Übergriff ereignete sich heute am 13.05. in der Dortmunder Innenstadt.
Neben den vielen Jugendlichen und Angehörigen verschiedener Subkulturen, sammelten sich heute gegen 17 Uhr 15 Neonazis am Dortmunder Stadtgarten. Sie fielen schon frühzeitig durch das Anpöbeln von Passanten, sowie Hitlergrüße auf. (mehr…)

Pro-NRW Kundgebung in Dortmund erfolgreich verhindert!

Auch am zweiten Tag ihrer zum „Kreuzzug“ hochstilisierten Wahlkampftour schlug den Rassist_innen von Pro NRW heftiger Protest entgegen. An keinem der Kundgebungsorte konnte Pro NRW wie geplant auftreten. (mehr…)

Dortmund: Wie verhindere ich einen Pro NRW-Wahlkampfauftritt?

Das Dortmunder Antifabündnis ruft dazu auf, die Pro NRW Wahlkampfkundgebung am 4. Mai um 17:30 Uhr in der Dortmunder Innenstadt zu stören. Wie wir das anstellen wollen? Eine Anleitung in 4 einfachen Schritten: (mehr…)