Archiv für Juni 2010

Mann verstirbt nach Pfefferspayeinsatz

Gestern, am Mittwoch den 23.6, kam es zu einer Festname eines türkischen Bürgers.
In Folge der Festname machte die Polizei von ihrem Pfefferspray gebrauch. Der Mann verstarb wenige Stunden später im Krankenhaus. (mehr…)

Stoppt die Abschiebung von Faruk Ereren in die Türkei!

Derzeit laufen in Stuttgart – Stammheim und in Düsseldorf drei Prozesse gegen sechs türkische Revolutionäre mit dem Vorwurf der Rädelsführerschaft, Mitgliedschaft, und Unterstützung der Revolutionären Volksbefreiungsfront Partei – Front (DHKP-C).
Dies fällt alles und das Anti-Terror Gesetzt §129b. (mehr…)

Stellungsnahme zu Diffamierungsversuch

Am 31.05. fand eine Protestkundgebung, bezüglich des Übergriffs auf die Besatzung der „Free-Gaza“ Flotte, am Dortmunder Hauptbahnhof statt (siehe Bericht).

Noch am selben Abend erschien ein Kommentar unter einem Indymediabericht über den Nahostkonflikt. In dem Kommentar stand, dass eine Gruppe Protestanten am selbigen Abend noch vor der Dortmunder Synagoge demonstrierten. Angeblich hätte unsere Gruppe dazu aufgerufen, Böller mitzubringen und vor der Synagoge Krawall zumachen. (mehr…)