Archiv für Juli 2010

Soli-Konzert in Bochum: baise la police!

Nächste Woche Samstag findet ein Soli-Konzert in Bochum statt.
Die Einnahmen gehen an die Opfer vom 26. März 2010, die beim Versuch eine Pro-NRW „Mahnwache“ zu stören unter extremer Repression zu leiden hatten. (mehr…)

Ihr habt ein Haus verloren…

…sangen heute am 8. Juli 180 Demonstrant_Innen die sich ab 18:30 Uhr am Königswall in Höhe des Dortmunder Hauptbahnhofs versammelten.
Grund für ihr Erscheinen war eine Kundgebung der Dortmunder Nazis, die gegen „Steuergeldverschwendung, Parteienfilz und Vetternwirtschaft“ demonstrieren wollten. (mehr…)

Nazikundgebung in Dortmund am kommenden Donnerstag

Am kommenden Donnerstag den 8.7.2010 kündigen die Dortmunder Nazis eine Kundgebung am Hauptbahnhof an.
Mit dem Thema „Gegen Steuergeldverschwendung, Parteienfilz und Vetternwirtschaft“
Wollen die Faschisten ab 18:30 die Öffentlichkeit behelligen. Sie zielen darauf ab, sich in unmittelbarerer zeitlicher Nähe zum 6. so genannten „Antikriegstag“ ins Gespräch zubringen. (mehr…)