Planänderung

Wie bereits angekündigt, werden wir im März gegen Polizeigewalt und Repression demonstrieren.
Dies ist in unseren Augen nicht nur am internationalen Tag gegen Polizeibrutalität von Nöten.
Dieser Tag fällt dieses Jahr auf Dienstag den 15.03
Im letzten Jahr noch auf den Tag, haben wir uns entschlossen in diesem Jahr am darauf folgenden Wochenende zu demonstrieren.
Wir wollen so mehr Menschen die Möglichkeit geben an unserer Demonstration teilzunehmen und hoffen auf eine höhere Teilnehmer_Innenzahl.

Deshalb ist Umplanen angesagt. Der neue Termin ist Samstag der 19.03.2011
Demobeginn ist um 15:00 Uhram Hauptbahnhof.
Es wäre nett, wenn die Gruppen die unseren Aufruf bereits unterstützen auch auf den neuen Termin aufmerksam machen würden.

In diesem Sinne:
Repression schürt Widerstand – gegen Staat und Vaterland!!!