Morgen: Antirepressionsdemo

BildMorgen, am 19.3, ist es so weit.
Zum internationalen Tag gegen Polizeigewalt werden wir in Dortmund demonstrieren.
Neben Flyeraktionen in Briefkästen verschiedener Dortmunder Stadtteile, ist uns ein Grafitti aufgefallen, welches Unbekannte wohl vor ein paar Tagen malten.
>> Fick die Polizei – 19.03 ACAB < < ist die Botschaft der Straßenkünstler_Innen, zu Lesen an der Autobahn B45 in Richtung Innenstadt bei der Ausfahrt Richtung Wellinghofen.
Das Bild ist nur unschwer als Solidaritätsaktion für unsere Demonstration zuerkennen.
An dieser Stelle vielen Dank für den kreativen Beitrag.
Desweiteren hoffen wir, dass viele Repressionsgegner_Innen morgen den Weg nach Dortmund finden.

Gemeinsam gegen Staat, Repression, Polizeigewalt und andere Scheußlichkeiten!!!



4 Antworten auf „Morgen: Antirepressionsdemo“


  1. 1 xxx 18. März 2011 um 20:19 Uhr

    danke für „Fick die Polizei“.
    ja dann mal gute nacht

  2. 2 Uhrzeit 19. März 2011 um 14:43 Uhr

    Fehlt noch zu sagen, dass es um 15 Uhr am HBF losgeht.

  3. 3 Teilnehemer 19. März 2011 um 22:57 Uhr

    Warum habt ihr so eine Bild drinn und sagt dann aber warum „Fick die Polzei“ und ACAB drinne habt?
    Pradox?!

  4. 4 Administrator 21. März 2011 um 20:32 Uhr

    Das Bild haben wir hier hochgeladen, da wir uns für diese solidarische Geste erkenntlich zeigen wollten.
    Auf der Demo wurde dann erläutert, dass Kritik an der Polizei mehr sein muss als nur „acab“.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.