Blitzkrieg gegen Nazis

BildEine unerwartete Neujahrsüberraschung bereiteten Hacker_innen aus dem Umfeld der Gruppe Anonymous den Nazis aus ganz Deutschland.

Mehrere Hundert Unterstützer_innen, Mitglieder_innen und Spender_innen der NPD fanden ihre Daten zum Start 2012 im Internet wieder.
Die Seite präsentiert das Projekt „Blitzkrieg“ welches sich zur Aufgabe gemacht hat den deutschen Nazis auch im neuen Jahr das Leben schwer zu machen.
Die NPD hat sich zu dem Vorfall bisher nicht geäußert.

Unter den betroffenen Nazis sind auch drei Dortmunder dabei, deren Namen, Adressen und Telefonnummern nun auf der Website nazi-leaks.net zufinden sind.

In diesem Sinne wünschen wir allen Nazigegner_innen ein erfolgreiches und antifaschistisches Jahr und stellen euch den von Anonymous geschaffenen Handlungsraum gerne vor…